Digitale Sprechstunde 

Über mein „Vor-Ort Angebotˮ hinaus biete ich auch „Digitale Sprechstundenˮ an: Psychologische Online-Beratungen und Behandlungen über ZOOM-Meeting sowie E-Mail. In akuten Fällen oder zur Überbrückung von Wartezeiten berate ich Dich gerne auch per Telefon.


Online-Behandlung – was bedeutet das genau?

In dieser Beratungs- bzw. Behandlungsform arbeite ich mit meinem Methodenkoffer an Therapie- und Coachingtechniken, wie z.B. Elemente aus der Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie und Achtsamkeit und nicht zuletzt Hypnose und EMDR. Individuelle Problemstellungen erfordern individuelle Lösungen. Ich begleite Dich auf diesem Weg mit Empathie und helfe Dir dabei, lösungsorientierte Strategien unter Berücksichtigung Deiner Ressourcen zu entwickeln. Geeignet ist eine Onlinebehandlung übrigens für die meisten Störungen, welche sonst in der Praxis behandelt werden.

Grenzen der Online-Behandlung

Bitte beachte, dass die hier angebotene Psychologische Online-Behandlung keine Psychotherapie im Sinne des Psychotherapeutengesetzes darstellt und diese nicht ersetzt. Während Psychotherapien in einigen anderen Ländern auch online durchgeführt werden dürfen, kann eine psychologische Beratung  nach deutscher Rechtsprechung nur im persönlichen Kontakt stattfinden. Auch darüber hinaus kann eine Psychologische Online-Behandlung nicht in allen Fällen eine adäquate Unterstützung bieten. Manche Probleme, insbesondere psychische Krisen, erfordern einen persönlichen und längerfristigen Kontakt. Sie stellt im Krankheitsfall maximal eine Überbrückungsmöglichkeit beim Warten auf einen Therapieplatz dar. Solltest du dich in einer derartigen Situation befinden, teile mir dies bitte mit. Bitte wende Dich daher in diesen Fällen an niedergelassene Psychotherapeuten in Deiner Nähe.

 
E-Mail
Anruf
Karte