Hinweis:
Ich befinde mich derzeit in der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie.
Lt. Gesetz darf ich deswegen noch keine Diagnosen stellen und auch nicht therapieren.

Die Psychotherapie

Ja, das klingt zugegebenermaßen nicht gerade nach Sommerferien. Die Behandlung der Seeleˮ bedarf mehr als schönes Wetter, Eis am Stiel, schöne Berge und Meeresrauschen. Es braucht dazu spezielle Verfahren, Techniken und Interventionen. Und es gibt nicht den einen richtigen oder falschen Weg. Der Mensch ist ein Individuum. Meine angewendeten Techniken stammen daher aus unterschiedlichen Therapieformen der Verhaltens-, Hypnose-, und Gesprächstherapie und decken viele relevante Bedürfnisse ab. Zusätzlich bediene ich mich bei Bedarf der Achtsamkeit und weiteren Werkzeugenˮ beispielsweise TheWorkˮ von Byron Katie. Warum das alles? - Um es für Sie einfacher zu machen.


Lesen Sie weiter...


„Nicht die Dinge selbst beunruhigen den Menschen, sondern die Vorstellung von den Dingen.ˮ
Epiktet, 50-138 n. Chr.




 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte